Guten Rutsch

(Kommentare: 0)

Bevor 2016 endet, möchte ich noch all denjenigen danken, die mich 2016 unterstützt haben und für mich da waren. Mein Hauptsponsor, die Stadtwerke Hilden, machte es mir dieses Jahr wieder möglich, dass ich so ein sportintensives Leben leben darf...

Zusammen mit dem Autohaus Gierten ist wieder garantiert gewesen, dass ich mit meinem Opel Corsa mobil genug war um schnell von A nach B zu kommen. Radsport Campana sorgte dafür, dass ich radtechnisch auch dieses Jahr mit meinen Ceepo-Rädern perfekt ausgestattet und versorgt war. Besonders Sven legt sich da immer richtig für mich ins Zeug. Dann möchte ich noch Zone3  und Go 3- die Bewegungsexperten für die materielle Unterstützung danken und was natürlich 2016 auch sehr wichtig für mich war, waren meinen Trainingspartner, meine neue Schwimmgruppe , Tobi, Dagmar, meine Freunde und meine Familie, die einfach immer für mich da sind. Ich habe schon ein schlechtes Gewissen, dass ich all meinen Partnern dieses Jahr keine Erfolge präsetieren konnte, aber so ist es halt leider gewesen.

Dieses Jahr wird es keinen Jahresrückblick geben, da es manchmal einfach besser ist nach vorne zu schauen und nicht zurück zu blicken. Ich habe beim Yoga gestern erfahren, dass es manchmal sinnvoll ist, sich als Vorsatz für das neue Jahr einfach für ein Wort zu entscheiden. Ich nehme definitiv das Wort "GESUNDHEIT".  Mein Ziel 2017 ist es einfach das kommende Jahr ohne große gesundheitliche Beschwerden und Schmerzen genießen zu dürfen, der Rest geschieht dann wahrscheinlich von alleine. Ich habe einige sportliche Ziele für 2017 im Köpfchen zumal die DM über die Mitteldistanz in Immenstadt stattfinden wird. Was einest der tollsten Triathlonveranstaltungen ist, die ich jemals erleben durfte, aber ich möchte mich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, aber träumen ist ja nicht verboten.

Ein Glück, dass es das Jahr 2016 nur einmal gibt. In diesem Sinne wünsche ich euch einen guten Rutsch und ein frohes neues Jahr!!!

Eure Franzi

Zurück

Einen Kommentar schreiben