Challenge Mallorca

(Kommentare: 0)

Am Mittwoch, den 14.10, wird es für meinen Coach, meine Managerin ;), meine Eltern und mich los nach Mallorca gehen. In Paguera werde ich am Samstag (17.10.) dann mein letztes Rennen der Saison 2015 bestreiten…

Eine Mitteldistanz auf meiner Lieblingsinsel an meinem Geburtstag soll noch einmal der krönende Abschluss meiner Saison sein. Ich freue mich riesig, doch leider ist die Vorfreude und mein Selbstbewusstsein ein wenig gemindert.

Die  Wochen nach meinem Rennen in Immenstadt hatte ich mir ein wenig anders ausgemalt. Leider habe ich es doch nicht so gut geschafft die Arbeit und das Training unter einen Hut zu bekommen. Die Arbeit an der Grundschule habe ich wohl ein wenig unterschätzt, auch wenn es super dort ist und ich mir kein besseres Kollegium vorstellen kann, fehlte mir an den ein oder anderen Tagen die Zeit und Energie zum anschließendem Training.

Dann folgten plötzliche Rückenbeschwerden, die ich in dieser Form noch nie hatte. Mittlerweile bin ich aber wieder komplett schmerzfrei. :)

Jetzt habe ich seit einer Woche Ferien und eigentlich alle Zeit der Welt, um noch einmal die letzten Reize für das Rennen am Samstag zu setzen. Leider hab ich mir aber eine Erkältung eingefangen und mir fällt es momentan sehr schwer Tag für Tag die Beine stillzuhalten. Wenn ich es schaffe fit an den Start zu gehen bin ich mir trotz der letzten Wochen sicher, dass es ein gutes Rennen werden wird.

Also bitte feste die Daumen drücken, dass mein Hals bald wieder lebt und mein Brummschädel sich verabschiedet.

Eure Franzi

Zurück

Einen Kommentar schreiben