Auf nach Immenstadt

(Kommentare: 0)

Morgen Mittag gehts los nach Immenstadt zum Allgäu Classic Triathlon. Die nächste Mitteldistanz soll dort nun am Sonntag in Angriff genommen werden und ich freue mich schon total. Auch bin ich dieses Mal wieder mit dem Bus der Stadtwerke Hilden unterwegs, sodass die Fahrt dort hin wohl sehr angenehm sein wird. Vielen, lieben Dank dafür :)...

Leider waren die letzten drei Wochen der Vorbereitung eher suboptimal, da ich einen C-Trainer-Lehrgang in Hamm absolvierte. Häufig waren wir an den Tagen von 9:00-17:00 in der Sporthalle, sodass die anschließenden Einheiten qualitativ sehr schlecht waren, dann habe ich bereits die erste Einheit schon um 5:30Uhr absolviert,die waren dann auch echt gut nur fehlte mir nach den 2 harten Wochen der Schlaf und ich fühlte mich auch so ziemlich ausgelaugt.

Nun habe ich diese Woche allerdings genutzt um wieder Kraft zu tanken und fühle mich wieder richtig fit. Die Lust am Sonntag richtig Gas zu geben ist also schon jetzt zu spüren und ich freue mich einfach tierisch an dem Triathlon, von dem man nur Gutes hört und der in fast jeder Zeitschrift ausgeschrieben ist, starten zu dürfen. Vielen, vielen Dank dem Veranstalter. Auch hat Werner vom Campana Team heute noch einmal meine Specializedmaschine richtig fit gemacht und mein Schwimmcoach Robert es geschafft mich innerhalb einer Woche wieder in die richtige Bahn zu lenken, sodass einem gutem Wettkampf durch die Unterstützung vieler Seiten nichts mehr im Wege steht... :)

 

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben